Afriso Heizölentlüfter, FloCo-2KM Optimum MC-18

  • ArtikelNr.: 116308338
  • Versandgewicht: 1,80 kg
  • Artikelgewicht: 1,60 kg
  • unser bisheriger Preis: 116,00 €
  • Sonderpreis: 85,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

 Afriso Heizölentlüfter

FloCo-2KM Optimum MC-18


Der Afriso Heizölentlüfter FloCo-2KM für Einstrangsysteme mit Rücklaufzuführung in Ölfeuerungsanlagen zur kontinuierlichen Entlüftung. Geeignet für die Medien Heizöl EL (DIN 51603-1) und Dieselkraftstoff (EN 590) sowie Bioheizöl (EN14213) und Biodiesel (EN 14214) mit max. 20 % FAME. Auch für den Einsatz in hochwassergefährdeten Gebieten. Bei Brennern mit einem Ölverbrauch < 20 l/h empfiehlt sich die Mehrfachfilterung, bei größeren Anlagen ist der Heizölentlüfter auf Einfachfilterung einzustellen. Der automatischer Heizölentlüfter in Sicherheitsausführung mit integriertem Filter, Absperrhahn und Unterdruck-Manometer. Gehäuse mit Umschaltventil für Mehrfachfilterung sowie Rückflussverhinderer mit integrierter Druckentlastung in Richtung Tank. Entlüfterhaube mit 3-Schwimmer Sicherheitssystem gegen Austreten des Ölschaums durch die Entlüftungsbohrung. Das Rücklauföl wird zur Entlüftung über die Schwimmerkammer geleitet und kann direkt dem Vorlauf beigemischt oder durch Umschalten eines Ventils einem erneuten Filtervorgang unterzogen werden. Bei der Mehrfachfilterung sorgt das Rücklauföl für eine erhöhte Strömungsgeschwindigkeit, die Filtertasse ist dadurch permanent mit entlüftetem Öl befüllt. Im Serviceeinsatz zeigt das Unterdruck-Manometer das Pumpenvakuum an. Mit geschlossenem Absperrhahn kann die Saugleistung der Brennerpumpe überprüft werden. Ein angestiegener Unterdruck gibt Auskunft über die Filterverschmutzung. Die Entleereinrichtung macht jeden Filterwechsel zu einer sauberen Angelegenheit: Schlauch aufstecken, Entleerventil öffnen, Überwurfmutter der Filtertasse lösen und Öl kontrolliert ablassen. Beim wartungsmäßigen Brennerschlauchwechsel ist zusätzlich ein Bypassventil zu öffnen, wodurch das Öl aus der Schwimmerkammer in die Filtertasse und über die Entleereinrichtung abläuft. Druckwasserdicht bis 10 m Wassersäule.
Technische Daten:
- Anschlüsse:
- Brennerseite: G3/8 AG mit 60° Konus für Brennerschläuche
- Tankseite:G 3/8 IG
- Düsenleistung: Max. 100 l/h
- Rücklaufstrom: Max. 120 l/h
- Abscheideleistung Luft / Gas > 4 l/h
- Einbaulage: Schwimmergehäuse senkrecht nach oben
- Medium/Umgebung: Max. 60 °C
- Betriebsüberdruck: Max. 0,7 bar (entsp. statischer Ölsäule von ca. 8 m)
- Prüfdruck:6 bar
- Unterdruckmanometer: Anzeigebereich: 0,7/+0,9 bar



Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten